astellas Logo
Astellas Pharma GmbH
Document: /presse/artikel.html?press_id=213
Titel: Astellas im Zuge der internationalen SCRIP Awards 2013 zum -
Datum: 18.11.2017

Cookie Hinweis

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dies.

Die Verwendung von Cookies kann jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die volle Nutzbarkeit und die korrekte Anzeige der Webseite verhindern kann. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fortfahren

 

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Astellas im Zuge der internationalen SCRIP Awards 2013 zum

24. 11. 2013. (London) - Auszeichnung für herausragende Leistungen im Finanz- und F&E-Bereich; Astellas bringt eine Reihe neuer Medikamente für hilfsbedürftige Patienten auf den Markt

Astellas ist im Zuge der 9. jährlichen SCRIP Awards zum Pharmaunternehmen des Jahres gekürt worden. Die Auszeichnung wird Pharmaunternehmen aufgrund herausragender Leistungen in allen Geschäftsbereichen verliehen, wobei neben kommerziellen Erfolgen auch die Entwicklungspipeline eine Rolle spielt. Die SCRIP Awards werden für Innovation und Spitzenleistung im gesamten internationalen biopharmazeutischen Sektor vergeben und zählen zu den prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Branche.

Mit soliden Umsätzen und einer 17-prozentigen globalen Gewinnsteigerung hat Astellas im vergangenen Jahr zahlreiche andere Unternehmen aus dem biopharmazeutischen Sektor übertroffen. Echte Akzente hat das Unternehmen allerdings in den Bereichen Arzneimittelforschung und Innovation gesetzt. Während des für die SCRIP-Preisrichter massgeblichen Bewertungszeitraums (Juni 2012 bis Mai 2013) erhielten zehn Behandlungstherapien von Astellas die Zulassung weltweiter Arzneimittelbehörden. Überdies führte das Unternehmen 12 neue Marken auf 20 verschiedenen Märkten ein, darunter neuartige Behandlungen in den Bereichen Onkologie, Antiinfektiva und Urologie.

"Die Markteinführung 12 neuer Medikamente innerhalb eines einzigen Jahres erfordert enorme Weitsicht und Mühe. Deshalb ist es grossartig, als bestes Unternehmen der Branche geehrt zu werden", erklärte Ken Jones, Präsident und CEO von Astellas Pharma Europe Ltd. "Dank unseres soliden und beständigen Wachstums sind wir gut aufgestellt und können diesen Schwung für die zahlreichen aufregenden Entwicklungen nutzen, die uns nun bevorstehen. Dies sind die Ergebnisse unserer strategischen Verfahrensweise im F&E- und Lizenzbereich, bei der es in erster Linie darum geht, wirksame und sichere Medikamente für Therapiegebiete zu entwickeln, in denen medizinischer Bedarf besteht."

Astellas ging im Jahr 2005 aus der Fusion von Yamanouchi und Fujisawa hervor, in deren Rahmen nahezu zwei Jahrhunderte kollektiver Erfahrung bei der Produktion innovativer und zuverlässiger Medikamente miteinander vereint wurden. Durch langfristige Engagements in einer Reihe spezieller, strategisch ausgewählter Therapiegebiete möchte das Unternehmen in erster Linie erreichen, dass Patienten ein besseres Leben leben können. Bei der Forschung und Entwicklung (F&E) stehen Therapiegebiete im Vordergrund, in denen ein grundsätzlicher Bedarf an besseren Behandlungsoptionen besteht. Damit untermauert das Unternehmen sein Engagement zur Einführung neuer Pflegestandards für Ärzte und ihre Patienten.

In Verbindung mit der fundierten Sachkenntnis und dem langfristigen Ansatz bedeutet diese Spezialisierung, dass Astellas auch als Unternehmen mittlerer Grösse dazu in der Lage ist, einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit von Menschen aus aller Welt zu leisten. Das Unternehmen ist ein anerkannter Marktführer in den Bereichen Urologie und Transplantation und produziert einige der am häufigsten verschriebenen Medikamente zur Behandlung von Patienten mit derartigen Erkrankungen. Zudem verfolgt Astellas die Zielsetzung, sich zu einem Marktführer im Bereich der Onkologie zu entwickeln.

Astellas Pharma GmbH, mit Sitz in München, ist die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Astellas Konzerns, an dessen Spitze sich die in Tokio ansässige Astellas Pharma Inc. befindet. Europäische Zentrale ist die Astellas Pharma Europe Ltd. (London, Großbritannien).

Astellas ist ein forschungsorientiertes pharmazeutisches Unternehmen, das mit innovativen und bewährten Arzneimitteln zur Verbesserung der Gesundheit und der Lebensqualität der Menschen weltweit beitragen will. Ziel des Unternehmens ist, durch Konzentration exzellenter Fähigkeiten in Forschung & Entwicklung sowie im Marketing ein kontinuierliches Wachstum in den pharmazeutischen Märkten der Welt zu realisieren.

Astellas Pharma Europe ist verantwortlich für 21 Niederlassungen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, einem Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie 3 Produktionsstätten mit insgesamt ca. 4.100 Mitarbeitern. Weitere Informationen zur Astellas Gruppe finden Sie im Internet unter www.astellas.com und www.astellas.de.

Mindy Dooa,
Kommunikationsleiterin,
Astellas Pharma Europe Ltd,
Mobil:+44(0)7826-912-339

Email: mindy.dooa@astellas.com

AstellasDocCheck©

Über Astellas

Astellas - Durch innovative Arzneimittel tragen wir dazu bei, die Gesundheit der Menschen weltweit zu verbessern.

Zur Übersicht

Gesundheitsthemen

Hauptseite zu Gesundheitsthemen für Patienten Gesundheit: Astellas informiert und bietet Services.

Zur Übersicht

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Zur Übersicht

Karriere

Astellas bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Zur Übersicht

Verantwortung

Changing Tomorrow steht für unsere Motivation, an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

Zur Übersicht