astellas Logo
Astellas Pharma GmbH
Document: /presse/artikel.html?press_id=243
Titel: Arche Astellas Kickercup in München -
Datum: 28.07.2017

Cookie Hinweis

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dies.

Die Verwendung von Cookies kann jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die volle Nutzbarkeit und die korrekte Anzeige der Webseite verhindern kann. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fortfahren

 

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Arche Astellas Kickercup in München

1. 11. 2014. (München). Der Arche Astellas Kickercup feiert sein fünftes Jubiläum. Seit 2010 veranstaltet das Arzneimitteilunternehmen Astellas das Tischfußballturnier für die Kinder der Arche: In diesem Jahr findet es in München, Frankfurt a. M., Köln, und Meißen statt. Neben dem sportlichen Wettstreit an den Kickertischen geht es um den Spaß an Bewegung. Anpfiff in München ist am 28. Oktober um 12.30 Uhr auf dem Gelände der Arche (Briegerstr. 50). Als „Highlight“ für die Kinder sind Spieler von TSV 1860 München eingeladen.

Rund um die Kickertische können sich die Kinder spielerisch mit gesunder Lebensführung auseinandersetzen. Beim Obstraten zeigt sich, wer Vitaminexperte ist und den besten Geschmackssinn hat. Gemeinsam bereiten die Kinder einen bunten Obstsalat zu und erraten die verschiedenen Früchtesorten mit verbundenen Augen. Durch Bewegungsspiele lernen die Kinder, wie wichtig gesunde Lungen sind und warum Nichtrauchen dazu beiträgt. Fußballbegeisterte können ihre Treffsicherheit an der Torwand zeigen – und gegen die Profispieler von TSV 1860 München antreten.

Antje Breda, Leiterin der Arche München, bedankt sich: „Die Kinder freuen seit Wochen auf den bereits legendären Kickercup. Dank Astellas und dem unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiter ist er schon zu einer festen Größe in unserem Kalender geworden. Ein toller Beitrag, um die Kinder zu fairem Umgang miteinander und gesundem Leben zu motivieren.“ Die Arche setzt sich an 19 Standorten in Deutschland gegen Kinderarmut ein. Ihre Arbeit ist ausschließlich spendenfinanziert. Ermöglicht wird das Kickerturnier durch die tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiter von Astellas, die einen Nachmittag in die Rolle von Schiedsrichtern schlüpfen oder einen Aktivstand betreuen.

Das Engagement für die Arche ist Teil des gesellschaftlichen Engagements des Arzneimittelunternehmens. Im Rahmen der „Changing Tomorrow Days“ setzen sich Mitarbeiter für wichtige Belange der Gesellschaft ein. Die Arche sei dabei ein besonderes Herzensprojekt, erklärt die Projektleiterin für Corporate Social Responsibility Dr. Christine Moarefi: „Mit dem Arche-Astellas Kickercup führen wir unser Engagement für die Kinder- und Jugendeinrichtung fort, die Kinder aus sozial schwachen Familien betreut, Hausaufgabenhilfe und ein sinnvolles Freizeitangebot mit Sport und Musik bietet. Bessere Bildungschancen und der gesundheitliche Präventionsgedanke sind die Ansatzpunkte, warum wir uns für die Arche engagieren.“

Astellas Pharma GmbH, mit Sitz in München, ist die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Astellas Konzerns, an dessen Spitze sich die in Tokio ansässige Astellas Pharma Inc. befindet. Europäische Zentrale ist die Astellas Pharma Europe Ltd. ("Astellas Pharma EMEA") in London, Großbritannien. Astellas ist ein forschungsorientiertes pharmazeutisches Unternehmen, das mit innovativen und bewährten Arzneimitteln zur Verbesserung der Gesundheit und der Lebensqualität der Menschen weltweit beitragen will. Ziel des Unternehmens ist, durch Konzentration exzellenter Fähigkeiten in Forschung & Entwicklung sowie im Marketing ein kontinuierliches Wachstum in den pharmazeutischen Märkten der Welt zu realisieren.

Astellas Pharma EMEA ist in 40 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika aktiv und verantwortlich für ein Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie 3 Produktionsstätten mit insgesamt ca. 4.500 Mitarbeitern. Weitere Informationen zur Astellas Gruppe finden Sie im Internet unter www.astellas.com und www.astellas.de .

Redaktion:
Waggener Edstrom
Melanie Schuster
Sandstr. 33
80335 München
Tel. 089/628 175-16
Fax 089/628 175-11

Herausgeber:
Astellas Pharma GmbH
Dr. Christine Moarefi
Georg-Brauchle-Ring 64-66
80971 München
christine.moarefi@astellas.com
www.astellas.com/de

Email: mschuster@waggeneredstrom.com

AstellasDocCheck©

Über Astellas

Astellas - Durch innovative Arzneimittel tragen wir dazu bei, die Gesundheit der Menschen weltweit zu verbessern.

Zur Übersicht

Gesundheitsthemen

Hauptseite zu Gesundheitsthemen für Patienten Gesundheit: Astellas informiert und bietet Services.

Zur Übersicht

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Zur Übersicht

Karriere

Astellas bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Zur Übersicht

Verantwortung

Changing Tomorrow steht für unsere Motivation, an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

Zur Übersicht