astellas Logo
Astellas Pharma GmbH
Document: /presse/artikel.html?press_id=282
Titel: Astellas überträgt sein weltweites Dermatologie-Geschäft an LEO Pharma -
Datum: 18.11.2017

Cookie Hinweis

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dies.

Die Verwendung von Cookies kann jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die volle Nutzbarkeit und die korrekte Anzeige der Webseite verhindern kann. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fortfahren

 

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Astellas überträgt sein weltweites Dermatologie-Geschäft an LEO Pharma

18. 11. 2015. Tokio – Astellas Pharma Inc. hat bekanntgegeben, dass Astellas und LEO Pharma A/S einen Vertrag zum Verkauf von Vermögenswerten abgeschlossen haben, bei dem Astellas sein weltweites Dermatologie-Geschäft für 675 Millionen Euro an LEO Pharma überträgt.

Gemäß den Vereinbarungen des Vertrags werden die Vermögenswerte und die damit verbundenen Geschäftsfelder in Zusammenhang mit Astellas weltweitem Portfolio an dermatologischen Produkten, einschließlich Protopic® (ausgenommen Protopic® in Japan (1)) zur Behandlung des atopischen Ekzems und andere Produkte zur Behandlung von Ekzemen, Akne und Hautinfektionen an LEO Pharma übergehen.

Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2016 erwartet. Nach Abschluss werden Astellas und LEO Pharma eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen und effektiven Übergang der Produkte und des Geschäfts an LEO Pharma sicherzustellen.

Astellas prüft derzeit noch den Einfluss dieser Transaktion auf seine finanziellen Prognosen für das Geschäftsjahr, das am 31. März 2016 zu Ende geht.

„Astellas überdenkt laufend seine Strategie und in der Folge trafen wir diese Entscheidung. Wir glauben, dass Patienten mit Hauterkrankungen auf der ganzen Welt davon profitieren, wenn wir diese Produkte an LEO Pharma abgeben, ein Unternehmen, das stark auf die Dermatologie fokussiert ist. Diese Transaktion wird es uns ermöglichen, unsere Ressourcen auf Aktivitäten zu konzentrieren, die unseren Wettbewerbsvorteil ausbauen. Wir freuen uns, mit LEO Pharma zusammen-zuarbeiten, um einen reibungslosen Fortgang der Produktversorgung auf der ganzen Welt zu ermöglichen”, so Yoshihiko Hatanaka, Präsident und CEO von Astellas.

“Dies ist ein historischer Meilenstein für LEO Pharma und wird unsere Bemühungen voranbringen, noch mehr Menschen mit Hautkrankheiten zu helfen. Wir halten dies für eine spannende Gelegenheit und freuen uns darauf, mit Astellas zusammen-zuarbeiten, um so einen nahtlosen Übergang des Portfolios zu schaffen,” sagte Gitte Aabo, CEO und Präsidentin von LEO Pharma.

„Mit unserem erweiterten Portfolio werden wir in der Lage sein, Patienten eine noch größere Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten anzubieten, um so ihren individuellen Bedürfnissen zu begegnen.
LEO Pharma will als Marktführer in der dermatologischen Therapie den echten Unterschied im täglichen Leben der Menschen ausmachen.”


1) Die Vertriebsrechte für Protopic® wurden am 1. April 2014 an Maruho Co. Ltd. übertragen.

Astellas Pharma GmbH, mit Sitz in München, ist die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Astellas Konzerns, an dessen Spitze sich die in Tokio ansässige Astellas Pharma Inc. befindet. Europäische Zentrale ist die Astellas Pharma Europe Ltd. ("Astellas Pharma EMEA") in London, Großbritannien. Astellas ist ein forschungsorientiertes pharmazeutisches Unternehmen, das mit innovativen und bewährten Arzneimitteln zur Verbesserung der Gesundheit und der Lebensqualität der Menschen weltweit beitragen will. Ziel des Unternehmens ist, durch Konzentration exzellenter Fähigkeiten in Forschung & Entwicklung sowie im Marketing ein kontinuierliches Wachstum in den pharmazeutischen Märkten der Welt zu realisieren.

Astellas Pharma EMEA ist in 40 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika aktiv und verantwortlich für ein Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie 3 Produktionsstätten mit insgesamt ca. 4.500 Mitarbeitern. Weitere Informationen zur Astellas Gruppe finden Sie im Internet unter www.astellas.com und www.astellas.de .


Über LEO Pharma

LEO Pharma bietet Hautpflegelösungen für Patienten in mehr als 100 Ländern weltweit und unterstützt diese somit bei der Behandlung ihrer Hauterkrankungen. LEO Pharma, ein 1908 gegründetes Unternehmen im Besitz der LEO-Stiftung, widmet sich seit Jahrzehnten der Forschung und Entwicklung von Produkten und Lösungen für Menschen mit Hauterkrankungen. Der Hauptsitz von LEO Pharma befindet sich in Dänemark. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 4.800 Mitarbeiter.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.leo-pharma.com.

Astellas Pharma GmbH
Ansprechpartner:
Dr. Kersten Andreas Walter
Georg-Brauchle-Ring 64-66, 80971 München
Tel. 089 / 45 44 1695
www.astellas.de

Email: kersten.walter@astellas.com

AstellasDocCheck©

Über Astellas

Astellas - Durch innovative Arzneimittel tragen wir dazu bei, die Gesundheit der Menschen weltweit zu verbessern.

Zur Übersicht

Gesundheitsthemen

Hauptseite zu Gesundheitsthemen für Patienten Gesundheit: Astellas informiert und bietet Services.

Zur Übersicht

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Zur Übersicht

Karriere

Astellas bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Zur Übersicht

Verantwortung

Changing Tomorrow steht für unsere Motivation, an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

Zur Übersicht