astellas Logo
Astellas Pharma GmbH
Document: /verantwortung/gesellschaftliches_engagement.html
Titel: Soziale Verantwortung von Pharmaunternehmen -
Datum: 30.05.2017

Cookie Hinweis

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dies.

Die Verwendung von Cookies kann jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die volle Nutzbarkeit und die korrekte Anzeige der Webseite verhindern kann. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fortfahren

 

Verantwortung

Changing Tomorrow steht für unsere Motivation, an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

Gesellschaftliches Engagement – Soziale Verantwortung wahrnehmen

Wir wollen die Gesundheit möglichst vieler Menschen verbessern – und das weltweit. Das sehen wir bei Astellas als unsere soziale Verantwortung. Deshalb engagiert sich Astellas Pharma Deutschland im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility (CSR) in verschiedenen gesellschaftlich wertvollen Gesundheits- und Präventionsprojekten:

Fistula e.V. – Hilfe für geburtsverletzte Frauen in Äthiopien

Geburtsfisteln sind in Äthiopien ein weit verbreitetes Problem. Die betroffenen Frauen leiden unter schwerer Inkontinenz und leben häufig isoliert von der Dorfgemeinschaft. Der Verein Fistula e. V. und das Fistula-Hospital in Addis Abeba mit seinen fünf Außenkliniken leisten hier wichtige Hilfe. 2010 wurde die neue Klinik in Metu eröffnet: Mit der Unterstützung von Astellas sind hier bereits über 1.300 Healthworker ausgebildet worden. Sie übernehmen Aufklärungsarbeit im Hinterland und weisen Fistulapatientinnen sowie Frauen mit Risikoschwangerschaften in die nächstgelegene Klinik ein. Die Australierin Dr. Catherine Hamlin, die mit ihrem Mann das Hospital 1974 gründete, erhielt für ihr Engagement 2009 den alternativen Nobelpreis.

Bestellen Sie kostenlos Fistula-Broschüren, Postkarten und Poster, um ebenfalls auf das Projekt aufmerksam zu machen. Zudem gibt es viele Möglichkeiten (.pdf, 132kB) wie auch Sie das Fistula-Projekt unterstützen können.

Stiftung Bildungspakt Bayern – gemeinsam für die Schule der Zukunft

Bildung ist der rote Faden, der sich durch alle Projekte der sozialen Verantwortung von Astellas zieht. Denn sie ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. In der Stiftung Bildungspakt Bayern tragen wir zu gerechteren Bildungschancen und innovativen Bildungskonzepten bei. Die Stiftung erschließt im Schulterschluss zwischen Kultusministerium und Wirtschaft neue Wege für die Schule der Zukunft. Astellas ist seit 2010 Stifter und hat gemeinsam mit dem Bildungspakt eine Seminarreihe für Schulleiter und Lehrer entwickelt, die Wissen aus der Wirtschaft in die Schulen bringt.

Arche – Mitarbeiter von Astellas helfen Kindern und Jugendlichen

„Die Arche” betreut Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien und bietet neben lernpädagogischer Betreuung einen kostenlosen Mittagstisch sowie sinnvolle Freizeitmöglichkeiten. Astellas unterstützt die Arche zum einen finanziell, aber auch mit tatkräftiger Hilfe durch die Mitarbeiter. In München haben sie bereits eine Spiellandschaft mit Sandkasten, Basketballkorb und buntem Holzzaun errichtet, Weihnachtswünsche der Kinder erfüllt und bei Sommerfesten Aktivstände angeboten. Die Aktivstände, die spielerisch an gesunde Lebensweise heranführen, kamen auch beim Arche-Astellas Kickercup in München, Köln und Frankfurt zum Einsatz.

KiOPhone - telefonische Anlaufstelle für junge Transplantierte

Wenn transplantierte Jugendliche am 18. Geburtstag aus der Betreuung der Kinderklinik fallen, erfordert die Weiterversorgung im Transplantationszentrum oder in eigener Regie viel Eigenverantwortung. Studien- oder Berufswahl werfen zusätzlich Fragen auf. Astellas hat mit transplantierten Jugendlichen eine Ideenwerkstatt durchgeführt, aus der das Konzept für eine telefonische Betreuung entstanden ist. Die Kinderhilfe Organtransplantation KiO gestaltet nun die Umsetzung, welche Astellas mit einer Spende ermöglicht. Das KiOPhone ist unter 069-67 86 75 90 (Die 11-13 Uhr, Fr 14-16 Uhr) zu erreichen. KiO ruft alle Anrufer zurück. Machen Sie das Angebot bekannt und bestellen Sie kostenlos Broschüren und Plakate unter kio@vso.de oder Tel. 069/24 24 77 13.

Astellas European Foundation

Auf europäischer Ebene werden die CSR-Aktivitäten in der Astellas European Foundation gebündelt. Mehr zu unserem Europa und weltweiten gesellschaftlichen Engagement / CSR-Projekten finden Sie unter Astellas International

AstellasDocCheck©

Über Astellas

Astellas - Durch innovative Arzneimittel tragen wir dazu bei, die Gesundheit der Menschen weltweit zu verbessern.

Zur Übersicht

Gesundheitsthemen

Hauptseite zu Gesundheitsthemen für Patienten Gesundheit: Astellas informiert und bietet Services.

Zur Übersicht

Presse

Pressemeldungen von Astellas Pharma zum Unternehmen und zu unseren Produkten.

Zur Übersicht

Karriere

Astellas bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Zur Übersicht

Verantwortung

Changing Tomorrow steht für unsere Motivation, an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

Zur Übersicht